Unentschieden

Hochrechnung 21 Uhr Und jetzt? Der Deutsche Wähler hat ein klares, deutliches “Ähh – weiss ich nich!” ausgesprochen. Die Deutschen Politiker saufen Wahlsekt statt Realitätswasser und erklären sich rundherum zum Sieger. Frau Merkel knirsch mit den Zähnen (macht die eh immer) and erklät den Sieg, Herr Schröder grinst (macht der auch immer) obwohl Rot-Grün verloren hat.

Die Polit-genies haben sich während des Wahlkampfes so in die Ecke geredet, dass wenn die jetzt alle ihre “mit denen nie” Versprechen halten wollen, muss dann halt nochmal gewählt werden. Zunächt sehe ich nur Verlierer, kaum Gewinner:

  • Rot-Grün ist abgewält
  • Merkel’s CDU/CSU ist noch unpopulärer als Stoiber’s CDU/CSU!!
  • Die FDP hat zwar alle neune gekegelt, aber auf Kosten der CDU und verliert wahrscheinlich die Regierungsbeteiligung, wenn es eine Elephantenhochzeit gibt
  • Die Grünen stagnieren und, wie gesagt, Rot-Grün ist abgewählt
  • Stoiber verliert sogar in Bayern an Popularität!
  • Der Wähler/Fernsehzuschauer, weil sie sich dass ganze Geschwätz der Politiker und Kommentatoren anhören muss.

Gewinner?

  • Schröder hat noch nicht ganz verloren: seine Taktik ging (fast) auf und er angelt nach einer Elephantenhochzeit, in der er für eine Weile Kanzler bleibt und in aller Ruhe zusieht wie sich die CDU selbst zerfleischt
  • Die Linke hatten natürlich nichts zu verlieren, aber auch nichts wirklich zu gewinnen

Hier ist meine Lösung Deutschland wieder regierbar zu machen: die Mauer wieder aufbauen, aber nicht zwischen Ost und West, sondern zwischen Nord und Süd. Oder, sogar besser, der Anschluss Bayerns and Österreich.

Leave a Reply

NOTE: Only comments with no hyperlinks will be posted immmediately.

Security code: